„Mein größter Wunsch ist, das Unglück von Kindern in Glück zu verwandeln.“ Mit dieser Motivation gründete Padre William Wasson 1954 in Mexiko das internationale, christliche Kinderhilfswerk nph. Die Abkürzung nph steht für nuestros pequeños hermanos und bedeutet „unsere kleinen Brüder und Schwestern“.
Im Mittelpunkt der Arbeit von nph steht das einzelne Kind mit seinen Bedürfnissen und Fähigkeiten. Dabei setzt nph verstärkt auf die präventive Arbeit mit den Familien und baut die Präsenz in den Gemeinden beständig aus.
Der nph Kinderhilfe Lateinamerika e. V. ist seit 1984 deutscher Teil der weltweiten nph-Familie und hat seinen Sitz in Karlsruhe.
Für das Vertrauen in unsere Arbeit lassen wir uns regelmäßig von unabhängigen Institutionen prüfen und werden seit 1998 mit dem DZI-Spendensiegel ausgezeichnet. Wir engagieren uns im Verband der Nichtregierung-Organisationen (Venro) und sind Mitglied in der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Ab sofort möchten wir folgende Stelle in unserem Team Projektförderung neu besetzen:



Referent/in für öffentliche Fördermittel und Stiftungsmittel (m/w/d)

Stellenumfang 70 – 100 % zunächst befristet auf zwei Jahre

Ziele der Stelle:

  • Gewinnung von öffentlichen Fördergeldern und Stiftungsgeldern zur Weiterentwicklung der nph-Programme und Projekte in Lateinamerika


Arbeitsschwerpunkte:

  • Beantragung von Fördermitteln bei BMZ und Stiftungen
  • Projektentwicklung und Antragstellung in enger Zusammenarbeit mit den nph-Partnern in Lateinamerika
  • Enge Begleitung der Projektpartner bei der Umsetzung
  • Mittelanforderung, Abrechnung und Berichterstattung
  • Systematische Erschließung neuer Fördermöglichkeiten
  • Mitarbeit an der programmatischen Schwerpunktsetzung


Anforderungsprofil:

  • Hochschulabschluss oder Ausbildung in relevantem Fachgebiet
  • Fundierte Erfahrung in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Geldgebern, insbesondere BMZ, und Stiftungen
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch erforderlich, Spanisch wünschenswert
  • Interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Kommunikatives und organisatorisches Talent
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen in die Projektländer
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen


Das bieten wir:

  • Mitarbeit in einem hochmotivierten und kreativen Team mit vielfältigen internationalen Kontakten
  • Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit stetig neuen Herausforderungen und Ideen
  • Spannende Einblicke in die vielseitige Arbeit eines international tätigen Kinderhilfswerkes
  • Gleitende Arbeitszeit
  • Eine angemessene Vergütung

 

Rahmenbedingungen:

Remotes Arbeiten ist möglich.


Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an: Sophia Bubenitschek Bewerbungen@nph-kinderhilfe.org.
Für Fragen steht Ihnen Frau Bubenitschek unter der Tel.-Nr. 0721-35440103 gerne zur Verfügung.